1. Ackerlauf 2008

Die 1. Auflage des Reetzerhüttener Ackerlaufes fand am 25.10.2008 statt. Bei der Premiere dieses Events war der Wettergott leider nicht auf unserer Seite. Dafür war die Laune der Teilnehmer umso besser und der Spaß stand ohnehin im Vordergrund. Der Acker wurde am vorherigen Tage extra gepflügt und ein Graben wurde ausgehoben und mit Wasser befüllt.

 

Dann ging es los. Am Start standen sich 12 Teilnehmer gegenüber, die in 2 Gruppen ausgelost wurden. Vor dem Start wurden nochmals die Regeln genannt. Es galt, nach Ertönung des Startsignals einen mit 0,4 Liter Bier befüllten Becher auszutrinken, loszurennen und dann über einen Wassergraben zu springen. Am Ende der Strecke musste ein Schnaps getrunken und 3-mal um die Wassertonne gerannt werden. Danach die gleiche Strecke zurück und am Ziel den nächsten Läufern Schwimmflügel überziehen. Insgesamt umfasste die Strecke eine Distanz von 200 Meter. 

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg mit guter Resonanz. Ein Dank gilt auch den Zuschauern, die zahlreich erschienen waren und lautstark die Läufer unterstützten. Am Ende gewann die Gruppe 1. Bei der Siegerehrung und anschließenden Sektdusche wurden jedoch alle Teilnehmer mit einer Urkunde bedacht. Danach wurde bei Grillwurst und – reichlich – Bier beschlossen, eine Fortsetzung des Ackerlaufes wird auch im Jahr 2009 stattfinden….

Aber schaut doch am Besten oben selbst!

Advertisements